up! steht vor Café – Kleinwagen-Leasing
up! steht vor Café – Kleinwagen-Leasing
up! steht vor Café – Kleinwagen-Leasing

Kleinwagen-Leasing

So leasen Sie günstig

So leasen Sie günstig

Leasing – die attraktive Variante, einen VW Polo oder VW up! zu fahren

Leasing ist eine attraktive Möglichkeit für Privatleute, zu geringen Monatsraten ein aktuelles Kleinwagen-Modell zu fahren. Dabei zahlen Sie lediglich für die Nutzung des VW up! oder VW Polo. Anders als bei einer Finanzierung ist Leasing nicht darauf ausgelegt, dass Ihnen das Auto am Ende gehört. Leasing eignet sich nicht nur bei großen Geschäftsfahrzeugen, sondern immer dann, wenn Sie häufig das Modell wechseln möchten und nicht den langfristigen Besitz des Autos anstreben. Im Folgenden erläutern wir alles Wichtige rund um das Kleinwagen-Leasing bei Volkswagen.

Aktuelle Informationen zur Mehrwertsteuer-Senkung finden Sie hier

Inhaltsverzeichnis - springen Sie zum Kapitel Ihrer Wahl:

Vorteile
Leasing-Ablauf
VW up! Leasing
VW Polo Leasing
Sicherheit
FAQ

Drei Wege zu Ihrem VW Polo oder up!:

Zur Autosuche  finden Sie sofort verfügbare Neu- und Gebrauchtwagen
Zum Konfigurator konfigurieren Sie Ihren Volkswagen up! oder Polo ganz nach Wunsch
Händlersuche  lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen

Vorteile des Kleinwagen-Leasings

Im Gegensatz zum klassischen Dienstwagen-Fahrer sind Privatleute häufig auf Kurzstrecken in der Stadt unterwegs. Hier bieten sich Kleinwagen wie der VW up! oder VW Polo an.

up! in Stadtumgebung – Vorteile Leasing

Mit einem Kleinwagen verbrauchen Sie weniger, die Parkplatzsuche ist einfacher und das Fahren im Stadtverkehr angenehmer. Die Vorteile einer großen Limousine - mehr Komfort und eine stärkere Motorisierung – fallen in der Stadt weniger ins Gewicht. Ein weiterer Vorteil des Kleinwagen-Leasings, den Privatleute zu schätzen wissen: die geringen monatlichen Raten. Bei zeitlich begrenzten Aktionen und Sonderangeboten können die Konditionen besonders attraktiv sein. Mehr Informationen dazu gibt es auch auf der Seite Leasing-Angebote.

Und warum überhaupt Leasing statt Finanzierung oder Kauf?

Zunächst bietet Ihnen das Leasing eine hohe Flexibilität – Sie legen sich nicht längerfristig auf ein Fahrzeugmodell fest. Das bedeutet auch, dass Sie stets ein neues Modell fahren können und damit sicherheitstechnisch immer auf dem aktuellen Stand sind. Mehr über Sicherheit bei den VW-Kleinwagen erfahren Sie weiter unten. Gleichzeitig steht Leasing für sehr gute finanzielle Planbarkeit. Denn die monatlichen Raten bleiben konstant und am Ende des Leasingvertrags müssen Sie keine Schlussrate zahlen.

VW up! Kleinwagen in blau

Kleinwagen-Leasing: der Ablauf

Wie läuft der Abschluss eines Leasingvertrags bei Volkswagen ab? Im Folgenden fassen wir alles Wichtige für Sie zusammen. Detaillierte Informationen zum Abschluss des Leasingvertrags erhalten Sie auf der Seite zum detaillierten Ablauf des Leasings.  

 

Frau lehnt an VW up! – Ablauf Kleinwagen-Leasing

Kilometerleasing vs. Restwertleasing

Im Zusammenhang mit PrivatLeasing tauchen oft die Begriffe Kilometerleasing und Restwertleasing auf. Volkswagen Leasing bietet für Privatkunden ausschließlich Kilometerleasing an. Warum das für Sie von Vorteil ist? Das ist schnell erklärt:

Frau lehnt sich durch Fahrzeugfenster – Kilometerleasing

Beim Kilometerleasing legt der Leasingnehmer zu Beginn des Leasingvertrags fest, wie viele Kilometer er innerhalb der Vertragslaufzeit zurücklegen wird. Bei Volkswagen Leasing gibt es dabei einen Toleranzbereich von 2.500 Kilometern, sowohl was die Mehrkilometer als auch was die Minderkilometer betrifft. Sind Sie mehr Kilometer gefahren, zahlen Sie ab 2.500 Kilometern einen vorher festgelegten Centbetrag pro Mehrkilometer nach. Sind Sie weniger gefahren, erhalten Sie Geld zurück – dies gilt für bis zu 10.000 Minderkilometer. Das heißt: Sie haben die Kosten jederzeit unter Kontrolle.

Kleinwagen-Leasing: VW Polo und VW up!

Beim Kleinwagen-Leasing bei Volkswagen können Sie zwischen den beliebten Modellen VW Polo und VW up! wählen. Der up! ist dabei die kleinste und günstigste Kleinwagen-Variante von Volkswagen, im Polo erwartet Sie dafür etwas mehr Platz und Komfort. Erfahren Sie im Folgenden mehr über das Leasing der VW-Kleinwagenmodelle.

Paar läuft auf Polo zu – Leasing-Angebote

VW Polo Leasing

Wählen Sie beim VW Polo Leasing zwischen unterschiedlichen Ausstattungs-Linien. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wesentlichen Unterschiede vor – damit Sie genau den VW Polo finden, der zu Ihnen passt. Selbstverständlich steht Ihnen auch ein umfangreiches Angebot an Sonderausstattungen zur Verfügung. Entdecken Sie im Volkswagen Online-Konfigurator  alle Möglichkeiten. Oder halten Sie in der autosuche Ausschau nach sofort verfügbaren Neuwagen oder gebrauchten VW Polo, die Sie sofort online reservieren können. .

 

Leasingbeispiele für den VW Polo errechnen

Haben Sie das richtige Modell und die passende Sonderausstattung gefunden, können Sie Ihre Leasingrate ganz einfach online berechnen lassen.  Je nach Modellvariante, Kilometerleistung, Laufzeit und eventueller Sonderzahlung unterscheiden sich die Leasingraten. 

Im Neuwagen-Konfigurator wird Ihnen der Preis Ihres Wunschmodells in zwei Varianten angezeigt: monatliche Rate oder Kaufpreis. Mit einem Klick auf die Rate können Sie die Leasing- oder Finanzierungsrate an Ihre Bedürfnisse anpassen. Mit einem Klick auf "PrivatLeasing" schalten Sie zunächst auf die Leasingrate um. Anschließend können Sie die Laufzeit anpassen, die Sonderzahlung ändern und die jährliche Fahrleistung einstellen. Mit einem Klick auf "Berechnen" werden Ihnen die monatliche Rate und die Gesamtkosten angezeigt.

Ganz ähnlich funktioniert es in der Autosuche . Wenn Sie sich für ein Modell interessieren, klicken Sie auf das Fahrzeug und wählen Sie anschließend "Rate berechnen". Auch hier können Sie nun die Laufzeit, Sonderzahlung und Fahrleistung an Ihre Bedürfnisse anpassen.

VW Polo Leasing unter 100 Euro

Sie haben monatlich kein großes Budget zur Verfügung? Viele VW Polo können Sie auch schon zu Monatsraten unter 200 Euro leasen. Bei besonderen Aktionsangeboten und bei entsprechender Sonderzahlung sind für den VW Polo auch Leasingraten unter 100 Euro monatlich möglich.

VW Polo Leasing ohne Anzahlung

Sie möchten einen Kleinwagen leasen, verfügen aber derzeit über keinen größeren Geldbetrag, um eine Sonderzahlung zu leisten? Mit dem VW Polo Leasing ohne Anzahlung ist das kein Problem. Die Monatsraten sind dann etwas höher, dafür entfällt die Sonderzahlung. 

Sowohl im Konfigurator als auch in der Autosuche  können Sie sich Leasingraten für den Polo ohne Anzahlung anzeigen lassen.  Klicken Sie dazu zunächst auf die monatliche Rate bzw. auf "Rate berechnen". Anschließend wählen Sie "PrivatLeasing" und tippen dann bei Sonderzahlung "0,00" ein. Im Konfigurator klicken Sie zusätzlich noch auf "Berechnen". Die monatlichen Raten werden Ihnen nun ohne Sonderzahlung angezeigt.

up! Leasing

Beim VW up! Leasing stehen Ihnen ebenfalls verschiedene Ausstattungs-Varianten zur Verfügung. Im Volkswagen Online-Konfigurator  können Sie alle Varianten und Sonderausstattungen nach Belieben kombinieren. 

Oder halten Sie in der autosuche Ausschau nach sofort verfügbaren Neuwagen .

 

Weißer up! parkt auf Straße – Leasing 99 Euro

up!-Leasingraten online berechnen

Je nachdem, für welches Modell und welche Zusatzausstattung Sie sich entscheiden, ergeben sich daraus andere Konditionen. Diese hängen zusätzlich von den Faktoren Vertragslaufzeit, Kilometerleistung und einer möglichen Sonderzahlung ab. 

Im Konfigurator

Stellen Sie sich Ihren VW up! im Online-Konfigurator selbst zusammen und lassen Sie sich im Anschluss gleich die mögliche Leasingrate berechnen.. Klicken Sie dafür auf die monatliche Rate, die Ihnen unterhalb des Fahrzeugbildes angezeigt wird. Wählen Sie nun "PrivatLeasing". Anschließend können Sie Laufzeit, Höhe der Anzahlung und die geplante Laufleistung an Ihre Wünsche anpassen. Mit einem Klick auf "Berechnen" werden Ihnen die monatliche Rate und der Gesamtbetrag angezeigt.

In der Autosuche

Ähnlich funktioniert es in der Autosuche , wo Sie zwischen sofort verfügbaren Neuwagen wählen können, die bereits im Lager oder beim Händler stehen. Auch hier können Sie die Leasingraten nach einem Klick auf Rate berechnen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Selbstverständlich stehen auch beim Händler vor Ort up!-Modelle für das Leasing zur Verfügung.

VW up! Leasing unter 100 Euro

Auch Monatsraten von unter 100 Euro sind beim Kleinwagen-Leasing möglich. Ob für Ihren up! Leasingraten von monatlich 99 Euro oder weniger möglich sind, hängt von mehreren Faktoren ab. Gebrauchtwagen sind in der Regel günstiger als vergleichbare Neuwagen. Mit einer Sonderzahlung zu Vertragsbeginn können Sie die monatlichen Raten auch bei Neuwagen unter 100 Euro senken. Auch die aktuell gültigen Konditionen und mögliche Sonderangebote spielen eine Rolle.

VW up! Leasing ohne Anzahlung

Sowohl der Konfigurator  als auch die Autosuche  zeigt Ihnen die monatlichen Leasingraten für Ihren VW up! auf Wunsch auch ohne Anzahlung an. Dazu klicken Sie zunächst auf "Rate berechnen" (Autosuche) oder auf die monatliche Rate unter dem Fahrzeugbild (Konfigurator). Dort wählen Sie "PrivatLeasing". Nun geben Sie im Feld Sonderzahlung den Wert "0,00" ein. Im Konfigurator klicken Sie zusätzlich noch auf "Berechnen". Anschließend zeigt Ihnen das System die Leasingrate ohne Anzahlung an.

Sicherheit beim Kleinwagen-Leasing

Wenn Sie immer ein aktuelles Fahrzeugmodell fahren, profitieren Sie unter anderem vom aktuellen Stand der Sicherheitstechnik. Gerade bei Kleinwagen ist Sicherheit wichtig, da die Stadtflitzer Nachteile gegenüber größeren Wagen aufweisen.

Lange Zeit galt: das geringere Gewicht und weniger Knautschzone können die Folgen bei einem Unfall verschlimmern. Für aktuelle Volkswagen Kleinwagen gilt dies nicht mehr. Wenn Sie sich für einen Kleinwagen entscheiden, sollten Sie daher möglichst auf ein aktuelles Modell mit modernster Sicherheitsausstattung setzen. Hier kommt das Kleinwagen-Leasing ins Spiel – hiermit wechseln Sie ganz einfach beispielsweise alle drei bis vier Jahre auf das neueste Kleinwagen-Modell. Mehr über die Sicherheitstechnik in den VW-Kleinwagenmodellen erfahren Sie im Folgenden.

Kind schläft in Kindersitz – Sicherheit

VW Polo Sicherheit

Der VW Polo bietet Ihnen für einen Kleinwagen außergewöhnlich viel Sicherheit. Beim Euro NCAP Test – einem besonders strengen Crashtest – erhielt der "VW Polo 1.0 TSI 'Comfortline" im Jahr 2017 fünf Sterne. Auch bei den ADAC Crashtests erreichte der Polo die volle Punktzahl. Unter anderem zeichnet er sich durch folgende Sicherheitsmerkmale aus:

Schematische Darstellung von Airbags im Polo
  • Ein Seitenairbag, der sich vom Dachhimmel aus wie ein Vorhang entlang der Seite entfaltet und Mitfahrer sowohl auf Vorder- als auch auf Rücksitzen seitlich schützt. Dieser Airbag ist zusätzlich zu den Frontairbags serienmäßig verbaut.
  • Das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ inklusive City-Notbremsfunktion warnt den Fahrer bei einer kritischen Situation und bereitet eine eventuelle Notbremsung vor. Tritt dieser Fall ein, bremst das System automatisch beziehungsweise unterstützt die Bremskraft des Fahrers bis zum Maximum. Auch dieses Sicherheitsmerkmal wird serienmäßig im VW Polo verbaut.
  • Die Fußgängererkennung: Sie erkennt schneller, als es der Fahrer kann, wenn jemand plötzlich auf den Fahrweg tritt. Ein Signal warnt Sie akustisch und optisch. Sollten Sie nicht bremsen, weist das System Sie mit einem Bremsruck auf die Gefahr hin und bereitet eine Vollbremsung vor. Erfolgt diese nicht, führt der Wagen automatisch eine Notbremsung durch.
  • Das proaktive Insassenschutzsystem erkennt Gefahrensituationen und ergreift automatisch Vorkehrungen: Es schließt Fenster und Schiebedach bis auf einen Spalt, damit die Airbags ihre Wirkung voll entfalten können. Die Sicherheitsgurte werden gestrafft.

Mehr erfahren zum Euro NCAP Test

Mehr erfahren zum ADAC Crashtest

VW up! Sicherheit

Auch im kleinsten Volkswagen, dem VW up!, erwartet Sie moderne Sicherheitstechnik. Vor allem die optionale City-Notbremsfunktion schützt Sie und andere Verkehrsteilnehmer vor Unfällen. Sie sorgt im Geschwindigkeitsbereich zwischen 5 und 30 km/h für vollautomatischen Aufprallschutz. Der Verkehr und Hindernisse bis zu zehn Meter vor dem Fahrzeug werden erfasst. Wird der Abstand zu gering, bremst Ihr up! automatisch. Doch nicht nur im Stadtverkehr hat der up! Sicherheit zu bieten. So verfügen alle Modelle serienmäßig über Airbags für Fahrer und Beifahrer. Der Beifahrer-Airbag kann deaktiviert werden. Mit den serienmäßigen ISOFIX-Halteösen fahren auch Kinder besonders sicher mit.

Schematische Darstellung der Sicherheitstechnik im up!

Aktuelle Informationen zur Mehrwertsteuer-Senkung

Durch das Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Bekämpfung der Coronafolgen, insbesondere das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz, wurde die Umsatzsteuer bzw. Mehrwertsteuer zeitweilig abgesenkt (für den Zeitraum vom 01.07. bis voraussichtlich 31.12.2020 von 19% auf 16%). Sofern steuerbare und steuerpflichtige Lieferungen und sonstige Leistungen der Volkswagen Leasing GmbH (dies kann z. B. die Gebrauchsüberlassung an einem Leasingfahrzeug , die in der Regel mit der Auslieferung beginnt, oder die Erbringung von Services aus Wartungs- oder sonstigen Dienstleistungen sein) in den relevanten Leistungszeitraum fallen, werden die Bruttoentgelte für diese Leistungen (dies umfasst z. B. die laufenden Leasing- bzw. Serviceraten oder auch die auf den entsprechenden Leistungszeitraum anteilig entfallende Sonderzahlung) auf Basis des verminderten Steuersatzes angepasst. Für ein individuelles Angebot, welches den bei Gebrauchsüberlassung gültigen Mehrwertsteuersatz berücksichtigt, wenden Sie sich bitte an Ihren Volkswagen Partner .

FAQ Kleinwagen-Leasing