Die Rückansicht eines silbernen Volkswagen Polo 5 “beats”, der vor einem Club steht
Die Rückansicht eines silbernen Volkswagen Polo 5 “beats”, der vor einem Club steht
Die Rückansicht eines silbernen Volkswagen Polo 5 “beats”, der vor einem Club steht
Die Rückansicht eines silbernen Volkswagen Polo 5 “beats”, der vor einem Club steht

Mehr Polo 5 geht nicht: 23 Modelle

Mehr Polo 5 geht nicht: 23 Modelle

Die fünfte Generation des Polo schreibt Innovation groß mit dem Typ 6R (2009–2014) und dem 6C (2014–2017). Außerdem mit einer Vielzahl an Sondermodellen, wie Polo 5 GTI, Polo 5 R WRC oder CrossPolo. Jetzt entdecken!

Kleinwagen mit Riesenauswahl – 6R und
6C inklusive Sondermodelle im Überblick

Von TDI über DSG bis zur R-Line – über allem steht ein Name: Polo V. Entdecken Sie diese und viele weitere Sondermodelle und Ausstattungsvarianten.

Polo 5 Highlights

Das BiFuel-Logo eines silbernen Volkswagen Polo 5

Die Vielfalt der Modelle und Ausstattungen des Polo V sind schon ein besonderes Merkmal. Finden Sie hier zusätzlich Höhepunkte aus der gesamten Modellreihe.

Polo BlueGT: Das Aktive Zylindermanagement ACT wechselt bei verringertem Leistungsbedarf automatisch in den kraftstoffsparenden 2-Zylinder-Modus. Der aerodynamische Heckspoiler verringert den Luftwiderstand und das 15 mm tiefergelegte Fahrwerk oder das in „Schwarz“ lackierte Kühlerschutzgitter mit GT-Schriftzug lassen keinen Zweifel an der besonderen Sportlichkeit des Polo.

Polo R WRC: Fühlt sich auf der Straße zuhause: Mit 162 kW (220 PS) ist er der am stärksten motorisierte Polo der fünften Generation. Mit 16"-Scheibenbremsen vorn und hinten haben Sie diese Kraft unter Kontrolle. Die „Top“-Sportsitze im WRC-Design und das Multifunktions-Sportlenkrad ergänzen den bleibenden Gesamteindruck dieses auf 2.500 Stück limitierten Volkswagen.

BiFuel: Das zweifache Antriebskonzept BiFuel kombiniert Benzin und Autogas – Sie wechseln während der Fahrt einfach per Knopfdruck. Die Vorteile: mehr Reichweite bei geringeren Kosten und weniger Umweltbelastung. Ab Werk verbaute Autogas-Motoren sind zudem langlebiger als nachgerüstete – deswegen bieten wir den Polo V als BiFuel gleich in fünf verschiedenen Modellvarianten bzw. Ausstattungen an.

Ein silberner VW Polo 5 mit ParkPilot parkt bei Nacht auf einer Straße neben einem jungen Mann
Detailansicht des Cockpits eines VW Polo 5 – Volkswagen Interieur mit Infotainment- und Connectivity-Systemen

Technik: Der 6R bietet bereits eine Vielzahl an elektronischen Co-Piloten: u. a. Geschwindigkeitsregelanlage, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht und ParkPilot. Durch die Modellpflege kann der 6C nachlegen: mit der Rückfahrkamera „Rear View“, automatischer Abstandsregelung (ACC) oder dem Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion.

Infotainment und Connectivity: Gleich mehrere hochwertige Radio-Navigationssysteme stehen für Sie zur Auswahl – z. B. „RNS 310“ für den 6R bzw. „Composition/Discover Media“ für den 6C. Sie möchten Ihre persönliche Musik abspielen? Dank der Multimedia-Buchse MEDIA-IN oder AUX-IN können Sie externe Audiodateien anschließen. Im 6C können Sie durch App‑Connect Ihr Smartphone mit Ihrem Polo verbinden.

Komfort und Funktion: Dank Multifunktionslenkrad bedienen Sie Ihr Radio – oder ein damit verbundenes Smartphone – bequem vom Lenkrad aus. Ihre Wunschtemperatur wird dabei von der Klimaanlage „Climatronic“ elektrisch konstant und die Luft rein gehalten – dank integrierten Aktivkohlefilters. Die Klimaanlage kühlt außerdem das Handschuhfach.

Design: Der Kühlergrill mit Chromleiste zeigt die Eleganz des Polo auf den ersten Blick. Halogen- oder LED-Scheinwerfer des 6C unterstreichen seinen sportiven Auftritt: beim 6R sind es Halogen- oder Bi-Xenon-Scheinwerfer. Das Heck setzt die markanten Rückleuchten mit integrierten Seitenblinkern am 6R und mit Nebelschlussleuchte, Brems- und Rückfahrlicht am 6C in Szene.