EURO 2021 Deutschland
EURO 2021 Deutschland
EURO 2021 Deutschland

Women’s EURO 2021

Die besten Fußballerinnen Europas in Aktion

1984 fand erstmals eine Fußball-Europameisterschaft der Frauen statt. Nachdem die ersten Ausgaben im Zwei- oder Drei-Jahres-Rhythmus ausgetragen wurden, steigt das Turnier seit 1997 alle vier Jahre im Jahr nach der Männer-Europameisterschaft. Rekordsieger ist Deutschland mit acht Titeln; amtierender Titelträger sind die Niederlande.

Die Women’s EURO 2021 verspricht, die größte Frauen-Europameisterschaft aller Zeiten zu werden. Sie findet vom 7. Juli bis 1. August in England statt, wo Frauenfußball gerade einen Boom erlebt. In neun Stadien werden die 16 Teilnehmer die Gruppen- und K.o.-Spiele austragen. Höhepunkt ist das Finale im 90.000 Zuschauer fassenden Wembley Stadium. Derzeit spielen 47 Teams in neun Qualifikationsgruppen die Teilnehmer aus. Gastgeber England ist gesetzt.

Volkswagen ist seit 2018 Offizieller Mobilitätspartner der UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe und damit auch von der Women’s EURO.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.