Volkswagen Junior Masters Siegerehrung
Volkswagen Junior Masters Siegerehrung
Volkswagen Junior Masters Siegerehrung

Volkswagen Junior Masters

Deutschlands Fußball-Nachwuchs zu Gast in Wolfsburg    

 „Fußball, das sind wir alle“ lautet der Fußball-Leitspruch von Volkswagen. Das bedeutet neben dem Spitzenfußball eben auch, die Jugend zu fördern. Und die trifft sich jedes Jahr beim Volkswagen Junior Masters.

Das Volkswagen Junior Masters ist das größte deutsche Nachwuchsturnier für D-Junioren und C-Juniorinnen. Zum ersten Mal fand es 1999 statt, damals noch mit 78 Mannschaften. Mittlerweile ist die Zahl der teilnehmenden Teams deutlich dreistellig.

Für viele Fußballer war das Turnier vor ihren Karrieren eine der ersten Möglichkeiten, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Unter anderem nahmen die Nationalspieler Jérôme Boateng, Lars und Sven Bender, Emre Can und Julian Brandt am Volkswagen Junior Masters teil.

Volkswagen Junior Masters 2020 – jetzt anmelden

In mehreren regionalen Qualifikationsturnieren in ganz Deutschland spielen die Teams dabei zunächst aus, wer zum großen Finale in Wolfsburg vom 29. bis 31. Mai 2020 fahren darf. Dort waren in den vergangenen Jahren immer wieder aktuelle und ehemalige Nationalspieler zu Gast.

Für das Volkswagen Junior Masters 2020 sind noch Anmeldungen möglich. Als Preise winken ein Wochenende in München mit Besuch eines Vorrundenspiels der EURO 2020, die Teilnahme am Gothia Cup und ein Training mit Weltmeister Pierre Littbarski.

Hier gibt es alle Informationen zum Turnier und das Anmeldeformular.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.