Volkswagen Junior Masters Siegerehrung
Volkswagen Junior Masters Siegerehrung
Volkswagen Junior Masters Siegerehrung

Volkswagen Junior Masters

Deutschlands Fußball-Nachwuchs zu Gast in Wolfsburg    

 „Fußball, das sind wir alle“ lautet der Fußball-Leitspruch von Volkswagen. Das bedeutet neben dem Spitzenfußball eben auch, die Jugend zu fördern. Und die trifft sich jedes Jahr beim Volkswagen Junior Masters.

Das Volkswagen Junior Masters ist das größte deutsche Nachwuchsturnier für D-Junioren und C-Juniorinnen. Zum ersten Mal fand es 1999 statt, damals noch mit 78 Mannschaften. Mittlerweile ist die Zahl der teilnehmenden Teams deutlich dreistellig.

Für viele Fußballer war das Turnier vor ihren Karrieren eine der ersten Möglichkeiten, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Unter anderem nahmen die Nationalspieler Jérôme Boateng, Lars und Sven Bender, Emre Can und Julian Brandt am Volkswagen Junior Masters teil.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.