Eine Amateur-Mannschaft vor dem Training
Eine Amateur-Mannschaft vor dem Training
Eine Amateur-Mannschaft vor dem Training

Landesverbände und Amateure

Die unverzichtbare Basis

Die Landesverbände sind das Rückgrat des deutschen Fußballs. Sie kümmern sich um Organisation und Ausrichtung des Amateurfußballs. Es gibt 21 Landesverbände, die unter dem Dachverband DFB organisiert sind. Ein Großteil der Verwaltungsarbeit basiert auf ehrenamtlichem Engagement.

Dieser Einsatz strahlt weit über den Fußball hinaus und stellt eine immens wichtige Basis für den deutschen Fußball da. „Dort wird nicht nur sportlich, sondern auch gesellschaftspolitisch wichtige Arbeit geleistet“, stellt Volkswagen Vorsitzender Herbert Diess die besondere Bedeutung der Landesverbände und ihrer Mitglieder heraus.

Daher unterstützt Volkswagen auch die Landesverbände und die 25.000 Amateurvereine, die es derzeit in Deutschland gibt. Noch einmal Herbert Diess: „Fußball besteht für Volkswagen aus allen Menschen, die den Sport betreiben, ihn lieben und sich auf vielfältigste Art für ihn engagieren.“

Seit 2019 hat sich Volkswagen auf die Fahne geschrieben, den deutschen Fußball in seiner ganzen Vielfalt zu unterstützen.

Leider ist Ihr Browser veraltet.

Wir empfehlen Ihnen eine neuere Version oder einen alternativen Browser zu verwenden, um die volle Funktionalität unserer Seite zu erhalten.